Erika Lange-Kretschmann

E.L.K. Methode

Elementar Lebendige Kommunikation

Was ist ELK - Elementar Lebendige Kommunikation ?

Kommunikation ist vielfältig. Wir kommunizieren über unsere 5 Sinne und über den Geist.
Der Geist ist ein Allumfassendes Wissendes Feld, von dem wir ein Teil sind. Schauen wir in die tiefsten Tiefen eines Körpers, gleich ob er belebt oder unbelebt ist, so besteht er erstaunlicherweise zu über 99% aus Leere.

In dieser "Leere" ist alles enthalten und alles miteinander verbunden. Laotse nannte sie das Tao, einige Physiker nennen sie Das Meer aller Möglichkeiten und sehr viele Menschen nennen sie Gott.
Kommunikation ist heute sehr einseitig geworden. Verbale und digitale Kommunikation werden bevorzugt zum Informationsaustausch genutzt. Die Vielfalt der Kommunikationswege bleibt weitgehend ungenutzt. Wissen ist in einzelne Fragmente zerfallen, ein Zusammenhang ist oft nichtmehr ersichtlich.

Der Mensch, ein ganzheitliches Wesen, nimmt sich als getrennt und nicht mehr als Teil des Ganzen wahr. Trennung richtet den Blick nur noch auf das Einzelne. So wird vollständige Kommunikation blockiert. Blockaden erzeugen Krankheiten im Einzelnen wie im Ganzen.
Ein wundervolles Beispiel für perfekte Kommunikation ist unser Körper. Er besteht aus vielen Billionen einzelnen Zellen, die alle ohne Unterlass miteinander kommunizieren. Jede Zelle weiß, was eine andere gerade braucht oder gibt. Nur dieser ganzheitliche Informationsaustausch gewährleistet einen gesunden Körper.

Ein physisches Symptom ist zuerst einmal eine Störung der Kommunikation von Zellverbänden im Körper. Diese innere Kommunikationsstörung spiegelt sich immer auch im Außen wieder. Gesundheit bedeutet einen freien Fluss von Kommunikation.
Die indigen Völker unserer Welt wissen um ihre Einheit mit der Natur und sind so zur Kommunikation mit ihrer gesamten Umwelt
fähig.
Sie kennen keine Krankheiten wie z.B. Krebs, Diabetes, Rheuma, Allergien, Burn out usw.
Die ELK ist ein Weg wieder Elementar Lebendig Kommunizieren zu lernen und somit die Verbindung zum Ganzen wieder wahrzunehmen und zu nutzen. ELK nutzt den 6. Sinn, das Wissende Feld, um andere Teile des Feldes zu lesen.

So wird eine Kommunikation mit allen Teilen der Natur möglich und der Mensch spürt, wer er wirklich ist: Ein Teil des Großen Ganzen..

logo-erika-gruen-klein